Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Faire Konfliktschlichtung

 

Eine erfolgreiches Unternehmen baut auf erfolgreich zusammenarbeitenden Mitarbeitern. Wo Menschen miteinander gestalten, gibt es jedoch immer auch Konflikte. Konflikte können eine Chance sein, Abläufe zu verbessern und die Zusammenarbeit effektiver zu gestalten. Allerdings nur, wenn sie zur Zufriedenheit aller gelöst werden. Dies geschieht am Leichtesten, wenn außenstehende Dritte vermittelnd eingreifen und die Lösungsfindung der Betroffenen unterstützen. Learn & Relax bietet Unternehmen zwei Wege an, Konflikte konstruktiv zu lösen:



Prophylaxe

  1. Berufliche Supervision für Führungskräfte – alleine oder in Kleingruppen
  2. Berufliche Supervision für Arbeitnehmer – in der Regel in Kleingruppen

 

Bei der Supervision setzt an bevor Konflikte entstehen. Sie bietet Raum, den beruflichen Alltag und exemplarische Probleme zu diskutieren und zu reflektieren. Dabei werden nicht nur neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten erarbeitet sondern auch das Verständnis der Kollegen füreinander gestärkt.  Die berufliche Supervision kann sowohl in regelmäßigen Abständen ein bis zwei Stunden umfassen als auch punktuell als Block angeboten werden.

 

Konfliktfall

Ist ein Streit eskaliert, bietet Learn and Relax Hilfe im Sinne professioneller Konfliktschlichtung an.  In einem ungestörten Rahmen treffen sich die Konfliktparteien, um dauerhafte Lösungswege zu entwickeln. Der Schlichter oder Mediator unterstützt dabei die Partein, wieder miteinander ins Gespräch zu kommen und eigene, tragfähige Lösungen zu entwickeln. Konfliktschlichtung wird bei Learn and Relax als Kundendienst für Notfälle verstanden: Ist ein ernstzunehmender Konflikt aufgetreten, werden Termine festgesetzt und der Lösungsprozess begonnen.